Das Gebäude der Stiftung Schönau in der Zähringer Str. in Heidelberg. Davor blüht ein Magnolienbaum im Frühjahr.

Räume schaffen
Sinn stiften

Über uns

Lichtdurchfluteter Frühlings-Wald

Räume schaffen
Sinn stiften

Über uns

Einfamilienhaus auf einem Grundstück der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau am Lothar Ring in Eppelheim.

Räume schaffen
Sinn stiften

Über uns

Neubauwohnungen in der John-Zenger-Straße in Heidelberg.

Räume schaffen
Sinn stiften

Über uns

Innenraum der Klosterkirche in Schönau. Die Kirche befindet sich noch heute in der Baupflicht der Stiftung Schönau.

Räume schaffen
Sinn stiften

Über uns

Das Kloster Lobenfeld ist mit seiner Klosterkirche und den angrenzen Gebäuden vor einer frühlingshaften Landschaft .

Räume schaffen
Sinn stiften

Über uns

Eine farbenfrohe Kulturlandschaft: goldene Kornfelder heben sich vor grünen Weinbergen ab.

Räume schaffen
Sinn stiften

Über uns

Ein Unternehmen der Evangelischen Landeskirche in Baden

Rückblick Jahresbericht 2020
veröffentlicht

Wie ein roter Faden zieht sich das Motto „Räume schaffen – Sinn stiften“ durch die Arbeit der Stiftung Schönau. Ihr Stiftungszweck – kirchliches Bauen und Pfarrstellen zu finanzieren – bringt dies besonders anschaulich zur Geltung. Aber auch über den eigentlichen Stiftungszweck hinaus stiften ihre Geschäftsbereiche durch nachhaltiges unternehmerisches Handeln vielfältigen Nutzen und damit „Sinn“ für Kirche und Gesellschaft.

Welche Themen uns im vergangenen Jahr beschäftigt haben, verrät Ihnen unser Jahresbericht 2020. Schauen Sie gleich online rein oder bestellen Sie diesen kostenfrei als Printexemplar.

AngebotWas wir
Ihnen anbieten

Vermietung

Erbbaurecht

Waldpädagogik

Jagderlaubnis

WERTE

Wie wir
handeln

Verantwortungsvoll

Wir handeln verantwortungsvoll, indem wir die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Aspekte miteinander in Einklang bringen.

Dieses nachhaltige Handeln ist seit Jahrhunderten fest in unserem  Stiftungsverständnis verankert.

Verbindlich

Verbindlich stehen wir für unsere Zusagen ein: Unsere Verträge sind auf Langfristigkeit ausgelegt und berücksichtigen die Interessen beider Parteien.

Ein partnerschaftlicher Umgang und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis sind für uns selbstverständlich.

Transparent

Wir achten darauf bei allem, was wir tun, offen und transparent zu handeln. Sollte dennoch mal etwas unklar sein, beantworten wir gerne Ihre Fragen.

Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular.

NEUIGKEITEN

Was bewegt
uns aktuell?

Startschuss für ein lebendiges Wohnquartier in nachhaltiger Holzbauweise: Ingo Strugalla, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Schönau (5.v.l.) und der Brühler Bürgermeister Dr. Ralf Göck (4.v.l.) mit Vertretern der Architektur- und Planungsbüros beim symbolischen „Ersten Spatenstich“ in Brühl

Holzbauprojekt Brühl

Zum Artikel
Jahresbericht 2020 der Stiftung Schönau liegt auf einem Holztisch

Jahresbericht 2020

Zum Artikel

Blühende Landschaften in Kirchheim

Zum Artikel
Zur Übersicht
Gebäude der Stiftung Schönau in der Zähringerstraße in Heidelberg

TÄTIGKEITSFELD

Was
wir tun

Wir stellen mit unseren Erbbaurechtsverträgen und Wohnungen dringend benötigten Wohn- und Lebensraums im angespannten Wohnungsmarkt der badischen Metropolen zur Verfügung.

Mit der naturnahen Bewirtschaftung unseres PEFC zertifizierten Stiftungswaldes und den landwirtschaftlichen Pachtflächen sichern wir als Stiftung auch für künftige Generationen unverzichtbare Lebensräume.

Deckenansicht der Heiliggeistkirche in Heidelberg

STIFTUNGSZWECK

Wofür wir
es tun

Als Unternehmen der Evangelischen Landeskirche in Baden finanzieren wir kirchliches Bauen und Pfarrstellen.

Durch die Erfüllung unseres Stiftungszwecks ermöglichen wir eine lebendige und zukunftsfähige Kirche. Im Mittelpunkt stehen dabei der Erhalt und die Modernisierung von Kirchenbauten in Baden

ZUKUNFTS-PERSPEKTIVE

Ist Vermögensverwaltung
nachhaltig?

Unsere Antwort hierauf ist ganz klar: Ja, es geht gar nicht anders. Die Sicherung unseres Stiftungsvermögens seit nun über 460 Jahren ist Generationen vor uns nur durch eine nachhaltige Betrachtung gelungen. Auch wir sind uns unserer Verantwortung bewusst, diesen Gedanken weiterzuführen und zeitgemäß zu gestalten.

 

Einige Beispiele für die gelebte Nachhaltigkeit in all unseren Geschäftsbereichen sind: die Schaffung von neuem Wohnraum für alle sozialen Schichten in den Campbell Baracks in Heidelberg. Die zukunftsweisende Holzbauweise mit dem Rohstoff Holz aus unserem eigenen Forst in Brühl und die Ermutigung zu Blühstreifen auf den Pachtflächen der Stiftung.

Neugierig geworden? Erfahren Sie mehr…

Ein Junge erzählt begeistert von seinen Erlebnisen bei der Waldpädagogik

WALD-ERLEBNIS

Das berichtet uns
ein Drittklässler

„32 junge Bäume standen auf einem Quadratmeter Waldboden. Stell dir vor, ich habe einen Steckbrief über die Buche erstellt. Und weißt du eigentlich, wie man nur mit einem Stock die Höhe eines Baumes messen kann?“

So hört sich der Bericht eines Drittklässlers an, der von einer Waldaktion der Stiftung Schönau zurückkommt.

Haben Sie Lust auf Ihr eigenes Wald-Erlebnis?

KONTAKT

Haben Sie Fragen
oder Anregungen?

Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anfrage per Mail.

* Pflichtfeld